Diversität


Die Hochschule schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und Angehörigen und begreift Diversität als Potential und Chance für Entwicklung und Innovation. In einer starken Gemeinschaft tragen wir dafür Sorge, dass alle Mitglieder und Angehörigen unabhängig von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, geschlechtlicher Identität oder sexuellen Orientierung gleichberechtigt an Lehre, Studium, Forschung und Weiterbildung teilhaben können.

Zur Vertretung dieser Belange ist ein Beauftragter für Diversität bestellt.

  • Durchsetzung des Rechts auf Chancengleichheit, Bildungsgerechtigkeit und Inklusion
  • Vertretung der Belange insbesondere von Studierenden mit Behinderung und chronischen Erkrankungen
  • Beratung der Organe und Gremien der Hochschule zu Fragen der Diversität
  • Mitwirkung bei der Planung von Lehr-, Studien-, und Arbeitsbedingungen
  • Abbau von Strukturen der Benachteiligung und Förderung von Strukturen zur differenzsensiblen Ausgestaltung von Prozessen
  • Mitarbeit in hochschulübergreifenden Arbeitsgemeinschaften, Gremien und Projekten im Zusammenhang mit Diversität
  • Beratung zu gesundheitlichen oder diversitätsbezogenen Studienbeeinträchtigungen
  • Unterstützung und Beratung von Studierenden zu Nachteilsausgleichsverfahren
  • Beratung im Umgang mit erlebter oder beobachteter Diskriminierung
  • Erstkontakt und Vermittlung zur psychosozialen Beratung des Studierendenwerks

Unsere Beratungsangebote bieten einen geschützten Raum, um über Beeinträchtigungen, Diskriminierungserfahrungen und schwierige Studiensituationen zu reden. Alle Informationen sind auf Wunsch vertraulich. Der Beratungsprozess kann anonym erfolgen. Die Beratungs- und Hilfsangebote sind barrierefrei gestaltet und können persönlich oder digital in Anspruch genommen werden.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Kontakt

Prof. Dr. phil. Hartmut Wild

Professor für Methoden der Sozialen Arbeit, Diversitätsbeauftragter

Telefon: 0365 / 4341-208

E-Mail: hartmut.wild@dhge.de

Logos zu Charter der Vielfalt, weltoffene Hochschule gegen Fremdenfeindlichkeit, weltoffenes Thüringen und Vielfalt gestalten