Kooperatives Projekt „Rathaus Cloud“

Die BERATUNGSRAUM Kommunal- und Unternehmensberatung GmbH hat sich mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach (DHGE) zu einem kooperativen Projekt zusammengeschlossen. Geschäftsführer Michael Kubach, der als Lehrbeauftragter an der DHGE tätig ist, war deshalb schnell für die Idee zu begeistern, dass die Studierenden der Studienrichtung Öffentliches Management ihre Studienarbeit an einem realen Projekt entwickeln. Der Betreuungsaufwand der Kooperation wandelt sich im besten Fall in interessante und nutzbare Ideen und Lösungsansätze um.

Mit der Kick-off Veranstaltung am 9. September 2021 auf dem Tinzer Campus fiel der Startschuss. Das Projekt „Rathaus Cloud“ wurde 2019 vom Aktionsraum Wurzener Land initiiert und befindet sich derzeit in einer dynamischen Entwicklungsphase. Die Digitalisierung von Verwaltungsprozessen, insbesondere Online-Bürgerdienste, und der resultierende Nutzen für Bürger und Verwaltung stehen im Vordergrund.

Im Rahmen der Kick-Off Veranstaltung gab Jörg Röglin, Oberbürgermeister der Stadt Wurzen, viele interessante Einblicke in das interkommunale Vorhaben der „Rathaus Cloud“ und hilfreiche Impulse für mögliche Themenschwerpunkte der Studienarbeiten. Die Spannbreite der diskutierten und formulierten Themen reichte von der Akzeptanz der Bürger sowie Mitarbeitenden in der Verwaltung bis hin zur Organisation und Gestaltung des interkommunalen Austausches.

In den nächsten Monaten werden sich die Studierenden mit diversen Fragestellungen auseinandersetzen, um praxistaugliche Lösungsansätze herauszuarbeiten. Die Ergebnisse werden dann im Februar 2022 vor interessiertem Fachpublikum präsentiert.